» Startseite » News » Assen 2009 
000054
076915

 

7.IDM-Lauf Assen 2009

Trotz Getriebeprobleme 9 Meisterschaftspunkte

Der vorletzte IDM-Lauf wurde vom 21.08. bis 23.08.2009 im niederländischen Assen ausgetragen. Ben Gädke befand sich zum ersten Mal auf dem 4,555 km langen Kurs.

Am Samstag fanden die 2 Qualifikationstrainings für den Yamaha R6-Cup statt. Beim 1. Training, was bei guten Wetterbedingungen gestartet wurde, konnte Ben mit einer Rundenzeit von 1:49,090 min den 9. Startplatz einfahren. Im 2. Quali regnete es und Zeitverbesserungen waren nicht möglich. Somit entschieden sich Ben und sein Team gegen einen Start im 2. Zeittraining.

Ben suchte am Sonntag- mittag seinen Startplatz in Reihe 3 für das Rennen auf. Nach Start konnte er gleich Plätze gut machen. Vor der ersten Kurve war Ben 7., jedoch konnte sich ein anderer Fahrer vorbeibremsen. Auf Platz neun liegend holte er wieder auf und kassierte zwei seiner Cup-Kollegen. Die nächsten zwei hielten Ben ein paar Runden auf, aber in der 7. Runde gelang es ihm an diesen beiden vorbeizufahren und erkämpfte sich Position 5! Lucy Glöckner (Pl. 3) und Markus Reiterberger (Pl. 4) konnten in der Zeit einen Abstand rausfahren, dennoch fuhr Ben diese Lücke zu und ergatterte sich Platz 4, indem er M. Reiterberger überholte. Auch an L. Glöckner wollte er sich vorbeibremsen, doch beim Schalten sind auf einmal Probleme aufgetreten und Ben war gezwungen geradeaus zu fahren. Er sagte: „Beim Schalten hat es gerattert im Getriebe.“ Dieses Rattern setzte sich bis Rennende fort, Ben musste die letzten Runden im 6. Gang fahren und für die Kurven nutzte er die Kupplung, weil er nicht mehr runter schalten konnte. Dies spiegelte sich auch in den Rundenzeiten wieder, er fuhr gegen Rennende nur noch eine Zeit über 1:50 min. Aufgrund der Probleme konnten sich 2 Fahrer an Ben vorbeipressen und er rettete nach 11 Runden einen guten 7. Platz über die Ziellinie.

Mit 92 Meisterschaftspunkten liegt er weiter auf Platz 2, der Titel allerdings ist schon vorzeitig an Dominik Vincon vergeben. Weiterhin fuhr er die 3. schnellste Runde im Rennen mit einer Zeit von 1:47,265 min.

Der letzte IDM-Lauf (IDM-Finale) 11.09.-13.09.2009 findet wie jedes Jahr in Hockenheim statt und da geht es um den Vizemeister für Ben!

 

   Design & Anpassung by KM-WebDings.de /// CMS by openEngine.de - ©2004 Login