» Startseite » News » Sekt oder Selters in Most 
000021
072787

 

Sekt oder Selters in Most

Sekt oder Selters…

 Die Ausgangssituation:Ben hatte vor dem Rennen in Most Platz 4 der Meisterschaft sicher und Chancen auf Platz 1.Dazu musste aber auf jedem Fall ein Sieg her. Also hieß die Devise in Most: Angriff !
Im Training lief alles super und mit Platz 2 eine gute Ausgangslage fürs Rennen geschaffen. Im Rennen war Ben nach gutem Start Vierter. Die ersten Attacken auf die Vorderleute brachten noch nichts. Ben war in den Kurven schneller, kam aber beim anbremsen nicht vorbei. In der zweiten Runde konnte sich Ben am Drittplazierten vor einer Schikane vorbeibremsen. Sofort konnte er sich absetzen, doch ein paar hundert Meter passierte es dann:„Ich fuhr ein bisschen zu schnell in die Kurve rein. Da klappte mir das Vorderrad weg. Das war `s mit Platz eins.“ Rene meinte dazu: “Wir haben es probiert, aber es sollte nicht sein. Ein Tom Lüthi hat 2001 das Sachsenringrennen gewonnen und wurde in der Endabrechnung nur Sechster. Und später Weltmeister... Und Ben brauch im letzten Rennen nur einen Punkt um sich Platz 3 zu holen.“

 

   Design & Anpassung by KM-WebDings.de /// CMS by openEngine.de - ©2004 Login